fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © GOTHIKA / Satanka
Biografie
GOTHIKA fanden sich im Jahr 2001 zusammen, damals noch unter dem Namen Euthanasie.
Andro (Gesang/Programmierung) und n@o (Noise Gitarre) riefen das Projekt ins Leben um ihre Leidenschaft für düstere, digital-new-wave Klänge auszuleben. Die Ausnahme-Band vereint gekonnt harte Beats, schrille Synthesizer-Klänge mit einer ordentlichen Portion Erotik!
Nicht zuletzt sind GOTHIKA bekannt für die oft perversen, expliziten Texte des Sängers Andro.

2003 entschied man sich #449 (Keyboard) in die Band aufzunehmen. Im selben Jahr noch folgte die Veröffentlichungen ihres Albums "Savage Messiah". Im Jahr darauf "Gloomy Sunday".

Mit ihrem Album "Queer Chronicle" wagte die Band 2006 schließlich auch den Schritt ins Ausland und gaben eine umfangreiche Europa-Tournee mit dem Namen "Delusion a go go!".

2007, ein entscheidendes Jahr: n@o verließ die Band, die übrigen Bandmitglieder einigten sich auf den neuen Namen GOTHIKA und touren seitdem immer wieder durch Europa, u.a. mit den Urgesteinen der deutschen Gothic-Szene "das Ich".
Author: Doreen letzte Änderung: 2010-01-20
Allgemeines
GOTHIKA

Status:  Indie - Aktiv
Zeitraum:  2001 - heute
Genre:  electro / new wave / industrial

Mitglieder:
Vo / Prog: Andro
Gt / Key / Prog : #449

Ex-Mitglieder:
Gt: n@o (2007)

Support:
el. Dr: HEXAMAN
Key / Syn: Dee Lee (from 2 Bullet)
Remix: hanon (from MANAURAL CURVE)