fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © photo courtesy of Avex Entertainment Inc.
Biografie
kannivalism wird von vielen als die Fortsetzung von baroque angesehen, einer ehemals populären Band und von manchen als „Väter“ des Oshare Kei bezeichnet. In der Tat klingt ihre Musik ein wenig wie baroques, aber dabei muss man auch berücksichten, dass kannivalism aus mehreren, ehemaligen baroque Mitgliedern besteht. In den ersten Jahren ihrer Karriere sahen sie hinsichtlich ihres Looks baroque ähnlich, was dazu führte, dass man sie ebenfalls als Oshare Kei Band kategorisierte. Allerdings vergessen viele die Tatsache, dass kannivalism noch vor der Gründung von baroque existierte.

kannivalism wurde 2001 von Ryo (Gesang), Kei (Gitarre), Yuchi (Bass) und Kiri gegründet, trennten sich allerdings nach nur sechs Monaten wieder. Die einzige Single aus dieser Zeit, kannivalism ittekimasu, wurde nach der Auflösung der Gruppe veröffentlicht.

Im Dezember 2005, ein Jahr nach der Trennung von baroque (wo Ryo und Kei inzwischen eingestigen waren), wurde kannivalism „wiederbelebt“. Die „neuen“ kannivalism bestand aus den selben Mitgliedern wie die... weiter lesen
Author: Rana letzte Änderung: 2010-01-20
Allgemeines
kannivalism

Status:  Major - Aktiv
Zeitraum:  2001, 2005 - heute
Genre:  rock / oshare kei

Mitglieder:
Vo : Ryo (怜)
Gt : Kei (圭)
Ba : Yuchi (裕地)

Ex-Mitglieder:
Dr : Kiri (2001)
Dr : Mitsuya (2010)

Verwandte Künstler:
baroque   kei