fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © Red List Entertainment, courtesy of J-Music Distribution
Biografie
Dio – distraught overlord ist eine noch relativ junge Gruppe, die im Mai 2006 gegründet wurde, und anfangs aus mikaru (Gesang, Ex-Halcion), kei (Gitarre, Ex-Kress Devia), erina (Gitarre, Ex-CHELSEA), ivy (Bass, Ex-Grevious) und Support Member Seiya (Schlagzeug, Ex-hell-trap) bestand. Letzterer schied aber bald aus der Gruppe aus und wurde durch denka (Ex-Emily) ersetzt. Der Musikstil der fünf ist sehr hart und düster, ihre Kleidung folgt diesen Grundgedanken, wobei einer ihrer neuesten Looks sehr hell war, also ein direkter Gegensatz zu ihrer Musik darstellte.

Am 19. Mai spielten sie ihr erstes Konzert und verteilten zu diesem Anlass auch gleich ihre erste Single Garasu no umi. Die Band absolvierte weiterhin Konzerte, unter anderem traten sie bei einem Event zusammen mit Panic Channel, hurts und UnsraW auf.
Am 9. Dezember erschien die Maxi-Single Byakuya ni moyuru hana gleichzeitig in Japan und Europa. Einen Tag vorher fand ein spezieller Event zur Veröffentlichung dieser Single statt, an dem... weiter lesen
Author: Rana letzte Änderung: 2010-01-20
Allgemeines
Dio - distraught overlord
ディオ

Status:  Indie - Getrennt
Zeitraum:  2006 - 2010
Genre:  metal / visual kei

Mitglieder:
Vo : mikaru
Gt : kei
Ba : ivy
Dr : denka

Ex-Mitglieder:
Dr : Seiya
Gt : erina (2009)