fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © Avex Entertainment Inc.
Biografie
misono, die jüngere Schwester des berühmten Popstars Koda Kumi, war Leadsängerin in der Gruppe day after tomorrow. Als diese verkündeten, dass sie im August 2005 getrennte Wege gehen würden, beschloss misono, diese Gelegenheit beim Schopf zu packen und eine Solo Karriere in Angriff zu nehmen.

Sie veröffentlichte ihre erste Single VS im März 2006. Die zweite Single mit dem Titel Kojin jugyo folgte im Mai. Noch zwei weitere CDs, SPEEDRIVE und Lovely♥Cat's Eyey wurden in diesem Jahr auf den Markt gebracht. misonos erstes Headliner Konzert fand im beliebten Dance Club Velfarre statt, welcher Plattenlabel Avex gehört.

Am 28. Februar 2007 wurde ihr erstes Album never+land herausgebracht. Im selben Jahr erschienen vier Singles von ihr: Hot Time / A.___~Answer~, Pochi, und Zasetsu chiten.
Author: Rana letzte Änderung: 2010-01-20