fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © Nippon Project
Biografie
Im April 1999, nur vier Monate nach dem Ende der Band Kuroyume, gründete deren ehemaliger Sänger und Mastermind Kiyoharu die Band SADS und mit ihr das Record Label "Full Face", bei dem später unter anderem Merry unter Vertrag waren. Von vielen Fans als inoffizieller Nachfolger von Kuroyume angesehen, haben SADS von Anfang an eine grosse Fangemeinde.
Doch noch bevor es in Japan richtig zur Sache gehen konnte, gingen Sänger Kiyoharu, Gitarrist Taketomo Sakashita, Bassist Masaru Kobayashi und Drummer Eiji Mitsuzono am anderen Ende der Welt auf Tournee, nämlich in England, wo kaum jemand vorher von den vier Musikern gehört hatte. Ein mutiger Schritt, wie viele fanden, und auch Kiyoharu selbst sagte später darüber, dass diese UK-Tour ein Test für die Band gewesen sei (den sie offensichtlich bestanden hatte).

Am 7. Juli 1999 schliesslich kam SADS erste Single TOKYO auf den Markt, und nur wenige Monate später das erste volle Album SAD BLOOD ROCK'N'ROLL.... weiter lesen
Author: himawari letzte Änderung: 2010-01-20
Allgemeines
SADS

Status:  Major - Wiedervereinigt
Zeitraum:  1999 - heute
Genre:  rock / glam-rock

Mitglieder:
Vo : Kiyoharu (清春)
Gt : Taketomo Sakashita (たけとも坂下)
Ba : Masaru Kobayashi (勝小林)
Dr : Eiji Mitsuzono (英二満園)

Ex-Mitglieder:
Dr : Masahiro Muta (昌広牟田) (2001)
Ba : Tetsuhiro Tanuma (徹浩田沼) (1999)

Verwandte Künstler:
Kiyoharu   Kuroyume