fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © Nippon Project
Biografie
w-inds. sind Ryohei Chiba, Keita Tachibana und Ryuichi Ogata. Sie sind eine hip-hop Dance Band aus Hokkaido und Fukuoka. Keita ist bekannt für seine „5-Oktaven-Stimme“ und der Hauptsänger der Gruppe. Ryohei und Ryuichi übernehmen die Raps und Refrains in den Songs.

Am 3. November 1998 nahm Keita am „ASAYAN“ Wettbewerb (ein Wettbewerb für Sänger) teil. Er kam bis ins Finale, wurde jedoch nur zweiter. Danach nahm er an einem weiteren Wettbewerb teil, bei dem er sich gegen 3000 TeilnehmerInnen durchsetzte und schließlich gewann. Zur gleichen Zeit waren Ryohei und Ryuichi beide in derselben Tanzschule und nahmen ebenfalls an einem Wettbewerb teil, bei dem sie bei Zepp Sapporo in einem Event namens „Bakken Record Vol.4“ auftraten. Damit zogen alle drei die Aufmerksamkeit von Free Gates Production auf sich.

In Tokio kamen sie im Dezember 2000 erstmals als w-inds. unter dem Management von Vision Factory zusammen. Von da an traten sie jeden Sonntag... weiter lesen
Author: hisuu letzte Änderung: 2010-01-20