fav
Status: -
Zeitraum: -
Genre:
Bild © 2016 BLOOD STAIN CHILD
Biografie
Blood Stain Child starteten im Juni 1999 in Osaka. Anfangs nannten sie sich noch VISIONQUEST, aber nachdem einige Mitglieder die Gruppe verliessen, änderten sie ihren Namen. Zu jener Zeit bestand die Band aus RYU (Gesang, Gitarre), AKI (Synthesizer, Programmierung), RYO (Gesang, Bass), DAIKI (Gitarre) und VIOLATOR (Schlagzeug). In nur einem Jahr komponierten sie dreissig Songs. Ihr erstes Demo wurde im August 2000 veröffentlicht, und ermöglichte ihnen, wichtige Kontakte in der Musikindustrie zu knüpfen, und so einen Plattenvertrag mit dem Label M&I zu ergattern.

Im Herbst 2001 veröffentlichten sie The world, welcher als Theme Song für den japanischen Wrestler Kensuke Sasaki verwendet wurde. Ein paar Monate später im Dezember, wurde das Lied Steel Flame zum 30. Geburtstag der japanischen Pro-Wrestling Liga verwendet.

Ihr erstes Album, Silence of Northern hell, kam im Juli 2002 heraus. Im selben Jahr erschien auch ihr zweites Album Mystic Your Heart, welches vom bekannten finnischen Toningenieur Anssi Kippo produziert wurde.... weiter lesen
Author: Rana letzte Änderung: 2010-01-20
Allgemeines
BLOOD STAIN CHILD

Status:  Indie - Aktiv
Zeitraum:  1999 - heute
Genre:  melodic death metal / trance metal

Mitglieder:
Vo : KiKi
Vo / Ba : RYO
Gt : G.S.R
Gt / Vo :RYU
Dr : GAMI
Synth&Programing :Aki
Vj&Manipulator :MAKOTO

Ex-Mitglieder:
Gt :Daiki(2005)
Gt : Shiromasa (2007)
Vo : Sadew (2010)
Dr : Violator (2010)
Vo : SOPHIA (2012)